Entre-Deux-Mers

Auf zu neuen Ufern: Bordeaux 3. Entre-Deux-Mers Das Gebiet „zwischen zwei Meeren“, die Gegend zwischen Garonne und Dordogne mit ihren ton- und kalkhaltigen Böden ist die größte Subregion der AOC Bordeaux. Weine, die als Entre-deux-Mers gekennzeichnet sind, sind ausschließlich trockene Weiße. Sie sind in der Regel sehr preisgünstig und sollten jung getrunken werden. Der Stil... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: