Advents-Trinken II

Jeden Sonntag im Advent entkorke ich – stellvertretend für jede neu entzündete Kerze auf dem Adventskranz – eine Flasche, um den „Geist der Wei(h)nacht“ frei zu lassen.

2. Advent

2007 Merlot, Philipp Kuhn, Pfalz, Deutschland

IMAG0285

Die Rebsorte: Die rote Merlot-Traube stammt ursprünglich aus dem Bordeaux-Gebiet, wird aber weltweit kultiviert und ist unter den Top 5 der meistangebauten Rebsorten. Sie reift früh und erbringt dunkle, vollmundige Weine mit samtigen Tanninen und Aromen von Kirschen, Pflaumen und Kräutertee. Merlot ist ein guter Partner in Cuvées, meist mit Cabernet Sauvignon, und eignet sich sehr gut für den Ausbau im Fass.

Das Anbaugebiet: Die Pfalz ist nach Rheinhessen Deutschlands zweitgrößtes Anbaugebiet. Sie liegt im Südwesten der Republik im Bundesland Rheinland-Pfalz, und grenzt im Süden ans Elsass. Das Klima ist mild und die Bodenprofile der einzelnen Lagen sind sehr unterschiedlich geprägt. Die weißen Sorten dominieren, obwohl mittlerweile knapp 40% der Rebfläche mit Rotwein bestockt ist. Die meistangebaute Sorte ist Riesling, die wichtigste rote Sorte ist Dornfelder.

Das Weingut: Das in Laumersheim (Kreis Bad Dürkheim) beheimatete Weingut Philipp Kuhn bewirtschaftet insgesamt 40 ha Weinbergsfläche, die zu je 50% mit Rot- und Weißwein bepflanzt sind. Mit seinen Rotweinen räumt Philipp Kuhn regelmäßig Preise ab. Seit 2008 ist das Weingut Mitglied des VDP (Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter).

Der Wein: Verführerisch funkelt das satte rubinrot im Glas. Es duftet nach Schwarzkirschen, Rumtopf, Kaffee-Toffees und Tabak.  Am Gaumen vollmundig, kraftvoll und wärmend, mit konzentrierter Frucht und angenehmer Barrique-Note. Er ist ausgewogen, weich und füllig mit samtigen Tanninen. Ein Wein für die festliche Tafel, zum romantischen Candlelight Dinner oder zum einfach so genießen.

IMAG0292_1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s